Bevor ein Helfer zum Einsatz kommt, absolviert er in einer 120 Stunden umfassenden theoretischen Ausbildung und einem 10-stündigen praktischen Einsatz eine Ausbildung mit wechselnden Schwerpunktthemen. Beginn der jährlichen Schulung zum Hospizhelfer ist September, das Ende der Ausbildung jeweils im Februar des darauf folgenden Jahres.

Auszüge aus dem Programm

  • Was führt mich zum Hospiz
  • Umgang mit der eigenen Endlichkeit
  • Gesprächsführung in der Begleitung Sterbender
  • Sterben in der Familie
  • Schmerztherapie
  • Sterben aus medizinischer Sicht
  • Psychosomatik
  • Pflege Sterbender
  • Trauerbegleitung

Die Ausbildung macht die Mitgliedschaft im Hospiz-Verein Main-Spessart e.V. erforderlich. Während der Ausbildung und den Einsätzen beim Patienten und/oder den Angehörigen besteht für die Helfer ein Versicherungsschutz. 

So finden Sie uns!
Bitte hier klicken

Hospizverein Main-Spessart e.V.

hospiz Aufkleber_klein
logoPu

Adresse
Hospizverein Main-Spessart e.V.
R
iemenschneiderstraße 23
97753 Karlstad
t
Tel.: 09353-909234
Fax: 09353909236
Hospiz-Mobil: 0171-7349108
e-mail: hospiz@bnmsp.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montag von 16.00 - 18.00 Uhr
Kontakt jederzeit über 0171-7349108

Beitrags- und Spendenkonto
Sparkasse Mainfranken
IBAN: DE 55790500000190008474

road-sun-rays-path1